Jobs Kreuzfahrtschiff: Arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff

Auf hoher See zu arbeiten, stellt für viele Menschen einen Lebenstraum dar. Jobs auf einem Kreuzfahrtschiff bieten diese Möglichkeit. Allerdings sind die Arbeitsbedingungen meistens nicht einfach.

Jobs auf einem Kreuzfahrtschiff: Ein Traum für viele Menschen

Die meisten Menschen saßen sicherlich schon einmal im Urlaub am Stand und blickten sehnsüchtig den vorbeifahrenden Schiffen hinterher. Wer hat sich nicht schon einmal gewünscht, einfach an Bord zu gehen und das bisherige Leben hinter sich zu lassen?

Die Aussicht darauf, neue Abenteuer zu erleben und interessante Orte kennenzulernen, regt viele Menschen zum Träumen an. Für die meisten von ihnen ist es jedoch nicht möglich, das Schiff einfach als Passagier zu betreten und auf diese Weise die Welt zu erkunden. Die Kosten hierfür sind für den Durchschnittsbürger deutlich zu hoch. Eine interessante Alternative stellt es dar, auf dem Schiff zu arbeiten. Jobs auf einem Kreuzfahrtschiff bieten die Möglichkeit dazu.

Jobs auf einem Kreuzfahrtschiff bieten viele Vorteile für Menschen, die gerne unterwegs sind und die in ihrer Heimat keine festen Bindungen aufgebaut haben. (#01)

Jobs auf einem Kreuzfahrtschiff bieten viele Vorteile für Menschen, die gerne unterwegs sind und die in ihrer Heimat keine festen Bindungen aufgebaut haben. (#01)

Viele Vorteile für Weltenbummler

Jobs auf einem Kreuzfahrtschiff bieten viele Vorteile für Menschen, die gerne unterwegs sind und die in ihrer Heimat keine festen Bindungen aufgebaut haben. Sie sind daher ideal für Weltenbummler. Sie bieten nicht nur die Möglichkeit, viele verschiedene Orte kennenzulernen. Darüber hinaus steuern Kreuzfahrtschiffe die schönsten Gegenden der Welt an. Die Mitarbeiter erhalten an diesen Orten meistens etwas Landgang.

Daher ermöglicht es diese Arbeitsstelle, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Welt kennenzulernen. Darüber hinaus finden die Kreuzfahrten immer zu einer Jahreszeit statt, in der mit angenehmen klimatischen Verhältnissen zu rechnen ist. Daher bieten diese Jobs auch eine hervorragende Möglichkeit, um dem Winter zu entfliehen und die Sonne zu genießen.

Die Crew lebt über mehrere Monate hinweg auf einem relativ kleinen Raum zusammen. Dabei kann es ohne Zweifel auch hin und wieder zu Streitigkeiten kommen und nicht jedes Crew-Mitglied kommt mit allen Mitarbeitern gleich gut aus.(#02)

Die Crew lebt über mehrere Monate hinweg auf einem relativ kleinen Raum zusammen. Dabei kann es ohne Zweifel auch hin und wieder zu Streitigkeiten kommen und nicht jedes Crew-Mitglied kommt mit allen Mitarbeitern gleich gut aus.(#02)

Intensive Gemeinschaft mit der Crew

Jobs auf einem Kreuzfahrtschiff bieten nicht nur die Möglichkeit, viele interessante Länder kennenzulernen. Viele Menschen, die schon einmal auf einem derartigen Schiff gearbeitet haben, schwärmen darüber hinaus von der intensiven Gemeinschaft, die sich an Bord entwickelt. Die Crew lebt über mehrere Monate hinweg auf einem relativ kleinen Raum zusammen.

Dabei kann es ohne Zweifel auch hin und wieder zu Streitigkeiten kommen und nicht jedes Crew-Mitglied kommt mit allen Mitarbeitern gleich gut aus. Doch entstehen auf diese Weise häufig intensive Freundschaften, die auch nach dem Ende der Kreuzfahrt noch anhalten. Es kommt hinzu, dass aufgrund der großen Anzahl an Mitarbeitern fast immer ein Geburtstag oder ein anderer Grund zum Feiern ansteht. Daher ist auf dem Schiff immer etwas los und es gibt unzählige Anlässe, um mit den Kollegen in Kontakt zu kommen.

So verlockend die Jobs auf dem Kreuzfahrtschiff auf den ersten Blick wirken mögen, ist es dennoch wichtig, zu beachten, dass es sich hierbei um sehr harte Arbeit handelt. (#03)

So verlockend die Jobs auf dem Kreuzfahrtschiff auf den ersten Blick wirken mögen, ist es dennoch wichtig, zu beachten, dass es sich hierbei um sehr harte Arbeit handelt. (#03)

10 bis 12 Stunden Arbeit täglich: Ohne Wochenende

So verlockend die Jobs auf dem Kreuzfahrtschiff auf den ersten Blick wirken mögen, ist es dennoch wichtig, zu beachten, dass es sich hierbei um sehr harte Arbeit handelt. Die Erwähnung der 40-Stundenwoche führt hier nur zu einem müden Lächeln. Hier sind Arbeitszeiten von 10 bis 12 Stunden täglich üblich – sieben Tage die Woche. Immerhin gilt seit 2013 die Maritime Labour Convention, die die tägliche Arbeitszeit auf 14 Stunden und die Wochenarbeitszeit auf 72 Stunden begrenzt. Ob diese bei allen Kreuzfahrtanbietern jedoch in allen Details umgesetzt wird, ist nicht sicher.

Wer sich für diese Jobangebote interessiert, muss sich bewusst darüber sein, dass hier ein ausgesprochen hohes Arbeitspensum erwartet wird. Wer dieses nicht aushält, ist fehl am Platz. Daher stellt diese Arbeit sicherlich nur für Bewerber einen Traumjob dar, die bereit dazu sind, an die Grenzen ihres Leistungsvermögens zu gehen und die dieser enormen Belastung über mehrere Monate hinweg standhalten.

Die Kabinen für die Beschäftigten sind relativ klein, meistens fensterlos und außerdem leben hier mehrere Personen zusammen. (#04)

Die Kabinen für die Beschäftigten sind relativ klein, meistens fensterlos und außerdem leben hier mehrere Personen zusammen. (#04)

Jobs auf einem Kreuzfahrtschiff: Kaum Privatsphäre an Bord

Ein weiterer Faktor, der dafür sorgt, dass viele Crewmitglieder das Schiff bereits vor dem Ende ihres Vertrags wieder verlassen, ist die fehlende Privatsphäre. Die Kabinen für die Beschäftigten sind relativ klein, meistens fensterlos und außerdem leben hier mehrere Personen zusammen. Früher war eine Belegung von fünf bis sechs Crewmitgliedern üblich.

Auf manchen Schiffen sind diese Bedingungen nach wie vor anzutreffen – insbesondere wenn es sich um ein älteres Modell handelt. Auf modernen Kreuzfahrtschiffen sind die Bedingungen für die Crew zwar deutlich besser, doch zählt auch hier eine Kabinenbelegung von zwei bis drei Personen zum Standard. Einzelkabinen stellen die absolute Ausnahme dar. Das bedeutet für die Arbeitskräfte, dass sie praktisch keinen Raum haben, um sich zurückzuziehen.

Wer verschiedene Stellenangebote miteinander vergleicht, möchte selbstverständlich genau wissen, was er dabei verdienen kann. Das spielt auch für Jobs auf dem Kreuzfahrtschiff eWer verschiedene Stellenangebote miteinander vergleicht, möchte selbstverständlich genau wissen, was er dabei verdienen kann. Das spielt auch für Jobs auf dem Kreuzfahrtschiff eine wichtige Rolle. (#05)ine wichtige Rolle. (#05)

Wer verschiedene Stellenangebote miteinander vergleicht, möchte selbstverständlich genau wissen, was er dabei verdienen kann. Das spielt auch für Jobs auf dem Kreuzfahrtschiff eine wichtige Rolle. (#05)

Der finanzielle Aspekt

Wer verschiedene Stellenangebote miteinander vergleicht, möchte selbstverständlich genau wissen, was er dabei verdienen kann. Das spielt auch für Jobs auf dem Kreuzfahrtschiff eine wichtige Rolle. Wie in allen übrigen Bereichen hängt das jedoch davon ab, welche Funktion man auf dem Schiff übernimmt. Die Unterschiede sind dabei beachtlich. Das soll am Beispiel der Angestellten in der Küche verdeutlicht werden.

  • Ein Commis de Cuisine – also ein Jungkoch – verdient nur rund 1.200 Euro brutto pro Monat.
  • Der Chef de Partie nimmt bereits eine Vorgesetztenrolle ein und organisiert wichtige Bereiche der Küche. Dementsprechend ist bereits mit einem Gehalt von mindestens 2.000 Euro pro Monat zu rechnen.
  • Der Sous Chef ist der stellvertretende Küchenchef. Diese verantwortungsvolle Position wird mit einem Gehalt von etwa 3.000 Euro vergütet.
  • Der Küchenchef selbst ist sowohl für die Menüplanung als auch für die Umsetzung verantwortlich. Er hat für die komplette Durchführung der Kreuzfahrt eine herausragende Position inne und ist für deren Erfolg mitverantwortlich. Dementsprechend liegt die Vergütung bei rund 4.500 Euro pro Monat.

In anderen Arbeitsbereichen sind die Summen vergleichbar. Bei diesen Gehältern gilt es zu berücksichtigen, dass Kost und Logis auf dem Schiff frei sind. Daher entstehen kaum Ausgaben. Das bietet den Mitarbeiten die Möglichkeit, einen großen Teil ihres Gehalts zu sparen.

Für viele Tätigkeiten ist außerdem eine berufsspezifische Ausbildung wichtig. Unbedingt notwendig sind gute Fremdsprachenkenntnisse. (#06)

Für viele Tätigkeiten ist außerdem eine berufsspezifische Ausbildung wichtig. Unbedingt notwendig sind gute Fremdsprachenkenntnisse. (#06)

Die Anforderungen an die Kandidaten

Wer Stellenangebote für Jobs auf einem Kreuzfahrtschiff betrachtet und Kontakt zu einer der entsprechenden Schifffahrtsgesellschaften aufnehmen will, sollte überlegen, ob er die Anforderungen an diese Arbeit erfüllt. Sehr wichtig ist eine hohe Unabhängigkeit. Die Arbeitskräfte sind in der Regel über mehrere Monate hinweg unterwegs, ohne ihre Heimat zu sehen. Darüber hinaus ist es erforderlich, die harten Bedingungen anzunehmen.

Für viele Tätigkeiten ist außerdem eine berufsspezifische Ausbildung wichtig. Unbedingt notwendig sind gute Fremdsprachenkenntnisse. Sowohl die Passagiere als auch die Crewmitglieder kommen aus unterschiedlichen Ländern. Gute Englischkenntnisse sind absolut erforderlich und weitere Fremdsprachen sind ebenfalls sehr hilfreich.

Wer gerne auf einem Kreuzfahrtschiff arbeiten will, hat die Auswahl aus vielen verschiedenen Arbeitgebern. AIDA Cruises, MSC Kreuzfahrten, Royal Caribbean, Costa Kreuzfahrten und TUI Cruises sind nur einige wenige Beispiele für bekannte Anbieter. (#07)

Wer gerne auf einem Kreuzfahrtschiff arbeiten will, hat die Auswahl aus vielen verschiedenen Arbeitgebern. AIDA Cruises, MSC Kreuzfahrten, Royal Caribbean, Costa Kreuzfahrten und TUI Cruises sind nur einige wenige Beispiele für bekannte Anbieter. (#07)

Jobs auf dem Kreuzfahrtschiff: Eine gute Karrieremöglichkeit?

Wer gerne auf einem Kreuzfahrtschiff arbeiten will, hat die Auswahl aus vielen verschiedenen Arbeitgebern. AIDA Cruises, MSC Kreuzfahrten, Royal Caribbean, Costa Kreuzfahrten und TUI Cruises sind nur einige wenige Beispiele für bekannte Anbieter. Die meisten dieser Unternehmen suchen im Moment intensiv nach geeigneten Arbeitskräften. Das erhöht die Einstellungschancen erheblich.

Hinzu kommen gute Aufstiegschancen. Die meisten Angestellten halten das stressige Leben auf dem Schiff nicht allzu lange aus und suchen sich nach einigen Jahren einen Job an Land. Dadurch werden immer wieder Führungspositionen frei, die vorzugsweise mit Arbeitskräften besetzt werden, die bereits Erfahrungen mit der Arbeit auf einem Kreuzfahrtschiff haben. Daher bieten Jobs auf dem Kreuzfahrtschiff sehr gute Möglichkeiten, um die Karriere voranzubringen.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: Rawpixel.com -#01: Katarina Hostovecka  -#02: Joseph Sohm-#03: _steve estvanik  -#04:  ER_09-#05: ChameleonsEye  -#06: petereleven  -#07:  Bjoern Wylezich_

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply